Montag, 2. Januar 2012

DER SÖT - Die neue Ausgabe ist da!

Was um alles in der Welt erwartet uns 2012?


Chefredakteur Rudi Rollo und sein Untergebener Sötobald Hosenknecht warten einmal mehr mit knallharten Recherchen und treffsicheren Kommentaren auf. Selbstredend dürfen Nachrichten aus Sport, Lifstyle und Kultur nicht fehlen. Also fehlen sie auch nicht.
DER SÖT wünscht angenehme Lektüre.

Leser fragen: 
DER SÖT gefällt mir ausserordentlich, aber wo und wie kann ich die Zeitung lesen?
Die Redaktion antwortet:
HIER.

Kommentare:

  1. Journalistische Sorgfalt, gepaart mit unbändiger Intelligenz! Wo findet man diese Attribute heutzutage noch, denn nicht im SÖT?

    AntwortenLöschen
  2. super-jogi Bundestrainer11. Januar 2012 um 13:10

    Der SÖT ist seiner Zeit Meilenweit voraus. Der SÖT ist am Puls der Zeit. Wie konnte die Evolution bisher ohne den SÖT so weit fortschreiten ?

    AntwortenLöschen
  3. Das fragen sich viele Wissenschaftler

    AntwortenLöschen